Versandapotheke - Ihre günstige Versand Apotheke aus Pforzheim - Versandapotheke.de


Tebonin

TEBONIN konzent 240 mg Filmtabletten   60 St

schließen

Anwendungsgebiete TEBONIN konzent 240 mg Filmtabletten

  • Leistungsstörungen durch Veränderungen im Gehirn (Demenz), wie:
  • Konzentrationsschwäche
  • Gedächtnisstörungen

Warnhinweise TEBONIN konzent 240 mg Filmtabletten

Bei einer Allergie gegen einen der Wirkstoffe und/oder Hilfsstoffe halten Sie bitte Rücksprache mit ihrem Arzt oder Apotheker oder kontaktieren Sie uns:

Zusammensetzung (Wirkstoffe / Hilfsstoffe) bezogen auf 1 Tablette:

240 mg Ginkgoblätter-Trockenextrakt, extrahiert mit Aceton-Wasser (35-67:1)

58,8 mg Ginkgo-Flavonglycoside

12,0-16,8 mg Terpenlactone

6,72-8,16 mg Ginkgolid A-Ginkgolid B-Ginkgolid C (x:y:z)

6,24-7,68 mg Bilobalid

höchstens 1,2 Mikrogramm Ginkgolsäuren

+ Croscarmellose natrium

+ Dimeticon 350

+ Siliciumdioxid, hochdisperses

+ Hypromellose

+ Lactose-1-Wasser

+ Macrogol 1500

+ Polyethylenglycol (5) stearylether

+ Magnesium stearat

+ Maisstärke

+ Cellulose, mikrokristalline

+ Sorbinsäure

+ Talkum

+ Titandioxid

+ Eisen(III)-oxidhydrat, schwarz

Gegenanzeigen TEBONIN konzent 240 mg Filmtabletten

Was spricht gegen eine Anwendung?

Immer:
- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:
- Erhöhte Blutungsneigung
- Epilepsie

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Hinweise TEBONIN konzent 240 mg Filmtabletten

Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Salicylsäure, z.B in Schmerzmittel oder als Pflanzeninhaltstoff!
- Vorsicht bei Allergie gegen Johanniskraut und Weißdorn!
- Vorsicht bei Allergie gegen Parabene z.B. Konservierungsstoffe (E-Nummer E 214 - E 219) oder als Pflanzeninhaltsstoff!
- Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Bindemittel (z.B. Carboxymethylcellulose mit der E-Nummer E 466)!
- Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Propylenglycol (E-Nummer E 477)!
- Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Polyethylenglycol (E-Nummer E 431)!
- Vorsicht bei Allergie gegen das Konservierungsmittel Sorbinsäure (E-Nummer E 200, E 201, E 202, E 203)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Talkum!
- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.
Artikelnummer   07752039
Hersteller   Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG
Wirkstoff:   Ginkgoblätter-Trockenextrakt, extrahiert mit Aceton-Wasser (35-67:1)
Anwendungsgebiete    
Warnhinweise    

Lieferzeit: 2-5 Werktage

statt 93,50 € AVP** 78,49 EUR* zum Produkt

Sie sparen in unserer Online Apotheke: 15,01 EUR

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
TEBONIN konzent 240 mg Filmtabletten   80 St

schließen

Anwendungsgebiete TEBONIN konzent 240 mg Filmtabletten

  • Leistungsstörungen durch Veränderungen im Gehirn (Demenz), wie:
  • Konzentrationsschwäche
  • Gedächtnisstörungen

Warnhinweise TEBONIN konzent 240 mg Filmtabletten

Bei einer Allergie gegen einen der Wirkstoffe und/oder Hilfsstoffe halten Sie bitte Rücksprache mit ihrem Arzt oder Apotheker oder kontaktieren Sie uns:

Zusammensetzung (Wirkstoffe / Hilfsstoffe) bezogen auf 1 Tablette:

240 mg Ginkgoblätter-Trockenextrakt, extrahiert mit Aceton-Wasser (35-67:1)

58,8 mg Ginkgo-Flavonglycoside

12,0-16,8 mg Terpenlactone

6,72-8,16 mg Ginkgolid A-Ginkgolid B-Ginkgolid C (x:y:z)

6,24-7,68 mg Bilobalid

höchstens 1,2 Mikrogramm Ginkgolsäuren

+ Croscarmellose natrium

+ Dimeticon 350

+ Siliciumdioxid, hochdisperses

+ Hypromellose

+ Lactose-1-Wasser

+ Macrogol 1500

+ Polyethylenglycol (5) stearylether

+ Magnesium stearat

+ Maisstärke

+ Cellulose, mikrokristalline

+ Sorbinsäure

+ Talkum

+ Titandioxid

+ Eisen(III)-oxidhydrat, schwarz

Gegenanzeigen TEBONIN konzent 240 mg Filmtabletten

Was spricht gegen eine Anwendung?

Immer:
- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:
- Erhöhte Blutungsneigung
- Epilepsie

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Hinweise TEBONIN konzent 240 mg Filmtabletten

Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Salicylsäure, z.B in Schmerzmittel oder als Pflanzeninhaltstoff!
- Vorsicht bei Allergie gegen Johanniskraut und Weißdorn!
- Vorsicht bei Allergie gegen Parabene z.B. Konservierungsstoffe (E-Nummer E 214 - E 219) oder als Pflanzeninhaltsstoff!
- Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Bindemittel (z.B. Carboxymethylcellulose mit der E-Nummer E 466)!
- Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Propylenglycol (E-Nummer E 477)!
- Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Polyethylenglycol (E-Nummer E 431)!
- Vorsicht bei Allergie gegen das Konservierungsmittel Sorbinsäure (E-Nummer E 200, E 201, E 202, E 203)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Talkum!
- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.
Artikelnummer   02293816
Hersteller   Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG
Wirkstoff:   Ginkgoblätter-Trockenextrakt, extrahiert mit Aceton-Wasser (35-67:1)
Anwendungsgebiete    
Warnhinweise    

Lieferzeit: 2-5 Werktage

statt 122,00 € AVP** 101,35 EUR* zum Produkt

Sie sparen in unserer Online Apotheke: 20,65 EUR

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
TEBONIN konzent 240 mg Filmtabletten   120 St

schließen

Anwendungsgebiete TEBONIN konzent 240 mg Filmtabletten

  • Leistungsstörungen durch Veränderungen im Gehirn (Demenz), wie:
  • Konzentrationsschwäche
  • Gedächtnisstörungen

Warnhinweise TEBONIN konzent 240 mg Filmtabletten

Bei einer Allergie gegen einen der Wirkstoffe und/oder Hilfsstoffe halten Sie bitte Rücksprache mit ihrem Arzt oder Apotheker oder kontaktieren Sie uns:

Zusammensetzung (Wirkstoffe / Hilfsstoffe) bezogen auf 1 Tablette:

240 mg Ginkgoblätter-Trockenextrakt, extrahiert mit Aceton-Wasser (35-67:1)

58,8 mg Ginkgo-Flavonglycoside

12,0-16,8 mg Terpenlactone

6,72-8,16 mg Ginkgolid A-Ginkgolid B-Ginkgolid C (x:y:z)

6,24-7,68 mg Bilobalid

höchstens 1,2 Mikrogramm Ginkgolsäuren

+ Croscarmellose natrium

+ Dimeticon 350

+ Siliciumdioxid, hochdisperses

+ Hypromellose

+ Lactose-1-Wasser

+ Macrogol 1500

+ Polyethylenglycol (5) stearylether

+ Magnesium stearat

+ Maisstärke

+ Cellulose, mikrokristalline

+ Sorbinsäure

+ Talkum

+ Titandioxid

+ Eisen(III)-oxidhydrat, schwarz

Gegenanzeigen TEBONIN konzent 240 mg Filmtabletten

Was spricht gegen eine Anwendung?

Immer:
- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:
- Erhöhte Blutungsneigung
- Epilepsie

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Hinweise TEBONIN konzent 240 mg Filmtabletten

Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Salicylsäure, z.B in Schmerzmittel oder als Pflanzeninhaltstoff!
- Vorsicht bei Allergie gegen Johanniskraut und Weißdorn!
- Vorsicht bei Allergie gegen Parabene z.B. Konservierungsstoffe (E-Nummer E 214 - E 219) oder als Pflanzeninhaltsstoff!
- Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Bindemittel (z.B. Carboxymethylcellulose mit der E-Nummer E 466)!
- Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Propylenglycol (E-Nummer E 477)!
- Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Polyethylenglycol (E-Nummer E 431)!
- Vorsicht bei Allergie gegen das Konservierungsmittel Sorbinsäure (E-Nummer E 200, E 201, E 202, E 203)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Talkum!
- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.
Artikelnummer   07752045
Hersteller   Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG
Wirkstoff:   Ginkgoblätter-Trockenextrakt, extrahiert mit Aceton-Wasser (35-67:1)
Anwendungsgebiete    
Warnhinweise    

Lieferzeit: 2-5 Werktage

statt 173,00 € AVP** 145,20 EUR* zum Produkt

Sie sparen in unserer Online Apotheke: 27,80 EUR

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
TEBONIN spezial 80 mg Filmtabletten   30 St

schließen

Anwendungsgebiete TEBONIN spezial 80 mg Filmtabletten

  • Leistungsstörungen durch Veränderungen im Gehirn (Demenz), wie:
  • Konzentrationsschwäche
  • Gedächtnisstörungen
  • Durchblutungsstörungen, vor allem der Arme und der Beine (periphere arterielle Verschlusskrankheit)
  • Schwindel
  • Tinnitus (Ohrgeräusche), zur unterstützenden Behandlung

Warnhinweise TEBONIN spezial 80 mg Filmtabletten

Bei einer Allergie gegen einen der Wirkstoffe und/oder Hilfsstoffe halten Sie bitte Rücksprache mit ihrem Arzt oder Apotheker oder kontaktieren Sie uns:

Zusammensetzung (Wirkstoffe / Hilfsstoffe) bezogen auf 1 Tablette:

80 mg Ginkgoblätter-Trockenextrakt, extrahiert mit Aceton-Wasser (35-67:1)

19,6 mg Ginkgo-Flavonglycoside

4,0-5,6 mg Terpenlactone

2,24-2,72 mg Ginkgolid A-Ginkgolid B-Ginkgolid C (x:y:z)

2,08-2,56 mg Bilobalid

höchstens 0,4 Mikrogramm Ginkgolsäuren

+ Hypromellose

+ Macrogol 1500

+ Magnesium stearat

+ Titandioxid

+ Dimeticon-Siliciumdioxid-α-hydro-ω-octadecyloxypoly(oxyethylen)-5-Sorbinsäure-Wasser

+ Croscarmellose natrium

+ Siliciumdioxid, hochdisperses

+ Maisstärke

+ Eisen(III)-oxidhydrat, schwarz

+ Talkum

+ Lactose-1-Wasser

+ Cellulose, mikrokristalline

Gegenanzeigen TEBONIN spezial 80 mg Filmtabletten

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Ginkgo biloba oder einem der sonstigen Bestandteile sind,
    • in der Schwangerschaft.

Hinweise TEBONIN spezial 80 mg Filmtabletten

  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme von dem Arzneimittel ist erforderlich.
    • Was ist bei Kindern zu berücksichtigen?
      • Zur Anwendung dieses Arzneimittels in dieser Altersgruppe liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Es soll deshalb bei Kindern und Heranwachsenden unter 18 Jahren nicht angewendet werden.
    • Worauf müssen Sie noch achten?
      • Bei krankhaft erhöhter Blutungsneigung (hämorrhagische Diathese) sowie bei gleichzeitiger Behandlung mit blutgerinnungshemmenden Arzneimitteln sollte dieses Arzneimittel nur nach Rück sprache mit einem Arzt angewendet werden. Da es einzelne Hinweise darauf gibt, dass Ginkgo-haltige Präparate die Blutungsbereitschaft erhöhen könnten, sollte dieses Arzneimittel vorsichtshalber vor einer Operation abgesetzt werden. Informieren Sie bitte rechtzeitig Ihren Arzt, wenn Sie das Arzneimittel eingenommen haben, damit er über das weitere Vorgehen entscheiden kann.
      • Falls bei Ihnen ein Krampfleiden (Epilepsie) bekannt ist, halten Sie vor Einnahme von dem Arzneimittel bitte Rücksprache mit Ihrem Arzt.
Artikelnummer   06997431
Hersteller   Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG
Wirkstoff:   Ginkgoblätter-Trockenextrakt, extrahiert mit Aceton-Wasser (35-67:1)
Anwendungsgebiete    
Warnhinweise    

Lieferzeit: 2-5 Werktage

statt 18,45 € AVP** 14,68 EUR* zum Produkt

Sie sparen in unserer Online Apotheke: 3,77 EUR

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
TEBONIN spezial 80 mg Filmtabletten   60 St

schließen

Anwendungsgebiete TEBONIN spezial 80 mg Filmtabletten

  • Leistungsstörungen durch Veränderungen im Gehirn (Demenz), wie:
  • Konzentrationsschwäche
  • Gedächtnisstörungen
  • Durchblutungsstörungen, vor allem der Arme und der Beine (periphere arterielle Verschlusskrankheit)
  • Schwindel
  • Tinnitus (Ohrgeräusche), zur unterstützenden Behandlung

Warnhinweise TEBONIN spezial 80 mg Filmtabletten

Bei einer Allergie gegen einen der Wirkstoffe und/oder Hilfsstoffe halten Sie bitte Rücksprache mit ihrem Arzt oder Apotheker oder kontaktieren Sie uns:

Zusammensetzung (Wirkstoffe / Hilfsstoffe) bezogen auf 1 Tablette:

80 mg Ginkgoblätter-Trockenextrakt, extrahiert mit Aceton-Wasser (35-67:1)

19,6 mg Ginkgo-Flavonglycoside

4,0-5,6 mg Terpenlactone

2,24-2,72 mg Ginkgolid A-Ginkgolid B-Ginkgolid C (x:y:z)

2,08-2,56 mg Bilobalid

höchstens 0,4 Mikrogramm Ginkgolsäuren

+ Hypromellose

+ Macrogol 1500

+ Magnesium stearat

+ Titandioxid

+ Dimeticon-Siliciumdioxid-α-hydro-ω-octadecyloxypoly(oxyethylen)-5-Sorbinsäure-Wasser

+ Croscarmellose natrium

+ Siliciumdioxid, hochdisperses

+ Maisstärke

+ Eisen(III)-oxidhydrat, schwarz

+ Talkum

+ Lactose-1-Wasser

+ Cellulose, mikrokristalline

Gegenanzeigen TEBONIN spezial 80 mg Filmtabletten

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Ginkgo biloba oder einem der sonstigen Bestandteile sind,
    • in der Schwangerschaft.

Hinweise TEBONIN spezial 80 mg Filmtabletten

  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme von dem Arzneimittel ist erforderlich.
    • Was ist bei Kindern zu berücksichtigen?
      • Zur Anwendung dieses Arzneimittels in dieser Altersgruppe liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Es soll deshalb bei Kindern und Heranwachsenden unter 18 Jahren nicht angewendet werden.
    • Worauf müssen Sie noch achten?
      • Bei krankhaft erhöhter Blutungsneigung (hämorrhagische Diathese) sowie bei gleichzeitiger Behandlung mit blutgerinnungshemmenden Arzneimitteln sollte dieses Arzneimittel nur nach Rück sprache mit einem Arzt angewendet werden. Da es einzelne Hinweise darauf gibt, dass Ginkgo-haltige Präparate die Blutungsbereitschaft erhöhen könnten, sollte dieses Arzneimittel vorsichtshalber vor einer Operation abgesetzt werden. Informieren Sie bitte rechtzeitig Ihren Arzt, wenn Sie das Arzneimittel eingenommen haben, damit er über das weitere Vorgehen entscheiden kann.
      • Falls bei Ihnen ein Krampfleiden (Epilepsie) bekannt ist, halten Sie vor Einnahme von dem Arzneimittel bitte Rücksprache mit Ihrem Arzt.
Artikelnummer   06997448
Hersteller   Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG
Wirkstoff:   Ginkgoblätter-Trockenextrakt, extrahiert mit Aceton-Wasser (35-67:1)
Anwendungsgebiete    
Warnhinweise    

Lieferzeit: 2-5 Werktage

statt 34,30 € AVP** 29,32 EUR* zum Produkt

Sie sparen in unserer Online Apotheke: 4,98 EUR

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
TEBONIN spezial 80 mg Filmtabletten   120 St

schließen

Anwendungsgebiete TEBONIN spezial 80 mg Filmtabletten

  • Leistungsstörungen durch Veränderungen im Gehirn (Demenz), wie:
  • Konzentrationsschwäche
  • Gedächtnisstörungen
  • Durchblutungsstörungen, vor allem der Arme und der Beine (periphere arterielle Verschlusskrankheit)
  • Schwindel
  • Tinnitus (Ohrgeräusche), zur unterstützenden Behandlung

Warnhinweise TEBONIN spezial 80 mg Filmtabletten

Bei einer Allergie gegen einen der Wirkstoffe und/oder Hilfsstoffe halten Sie bitte Rücksprache mit ihrem Arzt oder Apotheker oder kontaktieren Sie uns:

Zusammensetzung (Wirkstoffe / Hilfsstoffe) bezogen auf 1 Tablette:

80 mg Ginkgoblätter-Trockenextrakt, extrahiert mit Aceton-Wasser (35-67:1)

19,6 mg Ginkgo-Flavonglycoside

4,0-5,6 mg Terpenlactone

2,24-2,72 mg Ginkgolid A-Ginkgolid B-Ginkgolid C (x:y:z)

2,08-2,56 mg Bilobalid

höchstens 0,4 Mikrogramm Ginkgolsäuren

+ Hypromellose

+ Macrogol 1500

+ Magnesium stearat

+ Titandioxid

+ Dimeticon-Siliciumdioxid-α-hydro-ω-octadecyloxypoly(oxyethylen)-5-Sorbinsäure-Wasser

+ Croscarmellose natrium

+ Siliciumdioxid, hochdisperses

+ Maisstärke

+ Eisen(III)-oxidhydrat, schwarz

+ Talkum

+ Lactose-1-Wasser

+ Cellulose, mikrokristalline

Gegenanzeigen TEBONIN spezial 80 mg Filmtabletten

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Ginkgo biloba oder einem der sonstigen Bestandteile sind,
    • in der Schwangerschaft.

Hinweise TEBONIN spezial 80 mg Filmtabletten

  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme von dem Arzneimittel ist erforderlich.
    • Was ist bei Kindern zu berücksichtigen?
      • Zur Anwendung dieses Arzneimittels in dieser Altersgruppe liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Es soll deshalb bei Kindern und Heranwachsenden unter 18 Jahren nicht angewendet werden.
    • Worauf müssen Sie noch achten?
      • Bei krankhaft erhöhter Blutungsneigung (hämorrhagische Diathese) sowie bei gleichzeitiger Behandlung mit blutgerinnungshemmenden Arzneimitteln sollte dieses Arzneimittel nur nach Rück sprache mit einem Arzt angewendet werden. Da es einzelne Hinweise darauf gibt, dass Ginkgo-haltige Präparate die Blutungsbereitschaft erhöhen könnten, sollte dieses Arzneimittel vorsichtshalber vor einer Operation abgesetzt werden. Informieren Sie bitte rechtzeitig Ihren Arzt, wenn Sie das Arzneimittel eingenommen haben, damit er über das weitere Vorgehen entscheiden kann.
      • Falls bei Ihnen ein Krampfleiden (Epilepsie) bekannt ist, halten Sie vor Einnahme von dem Arzneimittel bitte Rücksprache mit Ihrem Arzt.
Artikelnummer   07368364
Hersteller   Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG
Wirkstoff:   Ginkgoblätter-Trockenextrakt, extrahiert mit Aceton-Wasser (35-67:1)
Anwendungsgebiete    
Warnhinweise    

Lieferzeit: 2-5 Werktage

statt 63,90 € AVP** 53,65 EUR* zum Produkt

Sie sparen in unserer Online Apotheke: 10,25 EUR

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

* Preis inkl. MwSt.
und ggf. zzgl. Versand

** Vom Hersteller für den Fall der Abrechnung mit der Krankenkasse gegenüber der IFA GmbH (Lauertaxe) angegebener einheitlicher Apothekenverkaufspreis