Versandapotheke - Ihre günstige Versand Apotheke aus Pforzheim - Versandapotheke.de


Voltaren

VOLTAREN Emulgel Spendergehäuse leer   1 St

Artikelnummer   03780760
Hersteller   NOVARTIS Consumer Health GmbH

Lieferzeit: 2-5 Werktage

statt 36,28 € UVP 30,48 EUR* zum Produkt

Sie sparen in unserer Online Apotheke: 5,80 EUR

VOLTAREN Schmerzgel   60 g
(10,03 EUR / 100 g)

schließen

Anwendungsgebiete VOLTAREN Schmerzgel

  • Schmerzen, Schwellungen und Entzündungen des Bewegungsapparates, wie bei:
  • Schwellungen und Entzündungen der gelenknahen Weichteile (z.B. von Schleimbeutel, Sehnenscheiden, Bänder)
  • Arthrose, vor allem der großen Gelenke
  • Arthrose der Wirbelsäule
  • Sportund Unfallverletzungen, wie:
  • Prellungen
  • Verstauchungen und Zerrungen

Warnhinweise VOLTAREN Schmerzgel

Bei einer Allergie gegen einen der Wirkstoffe und/oder Hilfsstoffe halten Sie bitte Rücksprache mit ihrem Arzt oder Apotheker oder kontaktieren Sie uns:

Zusammensetzung (Wirkstoffe / Hilfsstoffe) bezogen auf 1 g Gel:

11,61 mg Diclofenac diethylamin

9,31 mg Diclofenac

+ Isopropanol

+ Propylenglycol

+ Caprylsäure-/Caprinsäure-Fettalkoholester

+ Paraffin, dickflüssiges

+ Dickflüssiges Paraffin

+ Paraffinöl

+ Ceteth

+ Carbomer 974 P

+ Diethylamin

+ Parfümcreme

+ Wasser, gereinigtes

Gegenanzeigen VOLTAREN Schmerzgel

Darf nicht angewendet werden:

- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen den Wirkstoff Diclofenac, einen der sonstigen Bestandteile oder andere Schmerz- und Rheumamittel (nichtsteroidale Antiphlogistika) sind;

- auf offenen Verletzungen, Entzündungen oder Infektionen der Haut, sowie auf Ekzemen oder Schleimhäuten;

- im letzten Schwangerschaftsdrittel;

- bei Kindern unter 12 Jahren.

Hinweise VOLTAREN Schmerzgel

Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlich:

- bei akuten Zuständen, die mit starker Rötung, Schwellung oder Überwärmung von Gelenken einhergehen, bei andauernden Gelenkbeschwerden oder heftigen Rückenschmerzen, die in die Beine ausstrahlen und/oder mit neurologischen Ausfallerscheinungen (z. B. Taubheitsgefühl, Kribbeln) verbunden sind, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

- wenn Sie an Asthma, Heuschnupfen oder Nasenschleimhautschwellungen (sog. Nasenpolypen) oder chronischen bronchienverengenden (obstruktiven) Atemwegserkrankungen, chronischen Atemwegsinfektionen (besonders gekoppelt mit heuschnupfenartigen Erscheinungen) oder an Überempfindlichkeit gegen andere Schmerz- und Rheumamittel aller Art leiden, sind Sie bei der Anwendung des Arzneimittels durch Asthmaanfälle (sog. Analgetika-Intoleranz/Analgetika-Asthma), örtliche Haut oder Schleimhautschwellung (sog. Quincke-Ödem) oder Urtikaria eher gefährdet als andere Patienten. In diesem Fall darf das Gel nur unter bestimmten Vorsichtsmaßnahmen (Notfallbereitschaft) und direkter ärztlicher Kontrolle angewendet werden. Das gleiche gilt für Patienten, die auch gegen andere Stoffe überempfindlich (allergisch) reagieren, wie z. B. mit Hautreaktionen, Juckreiz oder Nesselfieber.

Es sollte darauf geachtet werden, dass Kinder mit ihren Händen nicht mit eingeriebenen Hautpartien in Kontakt gelangen.

 

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:

Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

 

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Artikelnummer   00458503
Hersteller   NOVARTIS Consumer Health GmbH
Wirkstoff:   Diclofenac diethylamin
Anwendungsgebiete    
Warnhinweise    

Lieferzeit: 2-5 Werktage

statt 7,85 € AVP** 6,02 EUR* zum Produkt

Sie sparen in unserer Online Apotheke: 1,83 EUR

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
VOLTAREN Schmerzgel   120 g
(7,49 EUR / 100 g)

schließen

Anwendungsgebiete VOLTAREN Schmerzgel

  • Schmerzen, Schwellungen und Entzündungen des Bewegungsapparates, wie bei:
  • Schwellungen und Entzündungen der gelenknahen Weichteile (z.B. von Schleimbeutel, Sehnenscheiden, Bänder)
  • Arthrose, vor allem der großen Gelenke
  • Arthrose der Wirbelsäule
  • Sportund Unfallverletzungen, wie:
  • Prellungen
  • Verstauchungen und Zerrungen

Warnhinweise VOLTAREN Schmerzgel

Bei einer Allergie gegen einen der Wirkstoffe und/oder Hilfsstoffe halten Sie bitte Rücksprache mit ihrem Arzt oder Apotheker oder kontaktieren Sie uns:

Zusammensetzung (Wirkstoffe / Hilfsstoffe) bezogen auf 1 g Gel:

11,61 mg Diclofenac diethylamin

9,31 mg Diclofenac

+ Isopropanol

+ Propylenglycol

+ Caprylsäure-/Caprinsäure-Fettalkoholester

+ Paraffin, dickflüssiges

+ Dickflüssiges Paraffin

+ Paraffinöl

+ Ceteth

+ Carbomer 974 P

+ Diethylamin

+ Parfümcreme

+ Wasser, gereinigtes

Gegenanzeigen VOLTAREN Schmerzgel

Darf nicht angewendet werden:

- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen den Wirkstoff Diclofenac, einen der sonstigen Bestandteile oder andere Schmerz- und Rheumamittel (nichtsteroidale Antiphlogistika) sind;

- auf offenen Verletzungen, Entzündungen oder Infektionen der Haut, sowie auf Ekzemen oder Schleimhäuten;

- im letzten Schwangerschaftsdrittel;

- bei Kindern unter 12 Jahren.

Hinweise VOLTAREN Schmerzgel

Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlich:

- bei akuten Zuständen, die mit starker Rötung, Schwellung oder Überwärmung von Gelenken einhergehen, bei andauernden Gelenkbeschwerden oder heftigen Rückenschmerzen, die in die Beine ausstrahlen und/oder mit neurologischen Ausfallerscheinungen (z. B. Taubheitsgefühl, Kribbeln) verbunden sind, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

- wenn Sie an Asthma, Heuschnupfen oder Nasenschleimhautschwellungen (sog. Nasenpolypen) oder chronischen bronchienverengenden (obstruktiven) Atemwegserkrankungen, chronischen Atemwegsinfektionen (besonders gekoppelt mit heuschnupfenartigen Erscheinungen) oder an Überempfindlichkeit gegen andere Schmerz- und Rheumamittel aller Art leiden, sind Sie bei der Anwendung des Arzneimittels durch Asthmaanfälle (sog. Analgetika-Intoleranz/Analgetika-Asthma), örtliche Haut oder Schleimhautschwellung (sog. Quincke-Ödem) oder Urtikaria eher gefährdet als andere Patienten. In diesem Fall darf das Gel nur unter bestimmten Vorsichtsmaßnahmen (Notfallbereitschaft) und direkter ärztlicher Kontrolle angewendet werden. Das gleiche gilt für Patienten, die auch gegen andere Stoffe überempfindlich (allergisch) reagieren, wie z. B. mit Hautreaktionen, Juckreiz oder Nesselfieber.

Es sollte darauf geachtet werden, dass Kinder mit ihren Händen nicht mit eingeriebenen Hautpartien in Kontakt gelangen.

 

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:

Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

 

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Artikelnummer   00458532
Hersteller   NOVARTIS Consumer Health GmbH
Wirkstoff:   Diclofenac diethylamin
Anwendungsgebiete    
Warnhinweise    

Lieferzeit: 2-5 Werktage

statt 14,30 € AVP** 8,99 EUR* zum Produkt

Sie sparen in unserer Online Apotheke: 5,31 EUR

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
VOLTAREN Schmerzgel m.blauem Komfort-Drehverschl.   150 g
(7,27 EUR / 100 g)

schließen

Anwendungsgebiete VOLTAREN Schmerzgel m.blauem Komfort-Drehverschl.

  • Schmerzen, Schwellungen und Entzündungen des Bewegungsapparates, wie bei:
  • Schwellungen und Entzündungen der gelenknahen Weichteile (z.B. von Schleimbeutel, Sehnenscheiden, Bänder)
  • Arthrose, vor allem der großen Gelenke
  • Arthrose der Wirbelsäule
  • Sportund Unfallverletzungen, wie:
  • Prellungen
  • Verstauchungen und Zerrungen

Warnhinweise VOLTAREN Schmerzgel m.blauem Komfort-Drehverschl.

Bei einer Allergie gegen einen der Wirkstoffe und/oder Hilfsstoffe halten Sie bitte Rücksprache mit ihrem Arzt oder Apotheker oder kontaktieren Sie uns:

Zusammensetzung (Wirkstoffe / Hilfsstoffe) bezogen auf 1 g Gel:

11,61 mg Diclofenac diethylamin

9,31 mg Diclofenac

+ Isopropanol

+ Propylenglycol

+ Caprylsäure-/Caprinsäure-Fettalkoholester

+ Paraffin, dickflüssiges

+ Dickflüssiges Paraffin

+ Paraffinöl

+ Ceteth

+ Carbomer 974 P

+ Diethylamin

+ Parfümcreme

+ Wasser, gereinigtes

Gegenanzeigen VOLTAREN Schmerzgel m.blauem Komfort-Drehverschl.

Darf nicht angewendet werden:

- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen den Wirkstoff Diclofenac, einen der sonstigen Bestandteile oder andere Schmerz- und Rheumamittel (nichtsteroidale Antiphlogistika) sind;

- auf offenen Verletzungen, Entzündungen oder Infektionen der Haut, sowie auf Ekzemen oder Schleimhäuten;

- im letzten Schwangerschaftsdrittel;

- bei Kindern unter 12 Jahren.

Hinweise VOLTAREN Schmerzgel m.blauem Komfort-Drehverschl.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlich:

- bei akuten Zuständen, die mit starker Rötung, Schwellung oder Überwärmung von Gelenken einhergehen, bei andauernden Gelenkbeschwerden oder heftigen Rückenschmerzen, die in die Beine ausstrahlen und/oder mit neurologischen Ausfallerscheinungen (z. B. Taubheitsgefühl, Kribbeln) verbunden sind, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

- wenn Sie an Asthma, Heuschnupfen oder Nasenschleimhautschwellungen (sog. Nasenpolypen) oder chronischen bronchienverengenden (obstruktiven) Atemwegserkrankungen, chronischen Atemwegsinfektionen (besonders gekoppelt mit heuschnupfenartigen Erscheinungen) oder an Überempfindlichkeit gegen andere Schmerz- und Rheumamittel aller Art leiden, sind Sie bei der Anwendung des Arzneimittels durch Asthmaanfälle (sog. Analgetika-Intoleranz/Analgetika-Asthma), örtliche Haut oder Schleimhautschwellung (sog. Quincke-Ödem) oder Urtikaria eher gefährdet als andere Patienten. In diesem Fall darf das Gel nur unter bestimmten Vorsichtsmaßnahmen (Notfallbereitschaft) und direkter ärztlicher Kontrolle angewendet werden. Das gleiche gilt für Patienten, die auch gegen andere Stoffe überempfindlich (allergisch) reagieren, wie z. B. mit Hautreaktionen, Juckreiz oder Nesselfieber.

Es sollte darauf geachtet werden, dass Kinder mit ihren Händen nicht mit eingeriebenen Hautpartien in Kontakt gelangen.

 

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:

Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

 

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Artikelnummer   00429186
Hersteller   NOVARTIS Consumer Health GmbH
Wirkstoff:   Diclofenac diethylamin
Anwendungsgebiete    
Warnhinweise    

Lieferzeit: 2-5 Werktage

statt 16,40 € AVP** 10,90 EUR* zum Produkt

Sie sparen in unserer Online Apotheke: 5,50 EUR

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
VOLTAREN Schmerzgel   180 g
(8,16 EUR / 100 g)

schließen

Anwendungsgebiete VOLTAREN Schmerzgel

  • Schmerzen, Schwellungen und Entzündungen des Bewegungsapparates, wie bei:
  • Schwellungen und Entzündungen der gelenknahen Weichteile (z.B. von Schleimbeutel, Sehnenscheiden, Bänder)
  • Arthrose, vor allem der großen Gelenke
  • Arthrose der Wirbelsäule
  • Sportund Unfallverletzungen, wie:
  • Prellungen
  • Verstauchungen und Zerrungen

Warnhinweise VOLTAREN Schmerzgel

Bei einer Allergie gegen einen der Wirkstoffe und/oder Hilfsstoffe halten Sie bitte Rücksprache mit ihrem Arzt oder Apotheker oder kontaktieren Sie uns:

Zusammensetzung (Wirkstoffe / Hilfsstoffe) bezogen auf 1 g Gel:

11,61 mg Diclofenac diethylamin

9,31 mg Diclofenac

+ Isopropanol

+ Propylenglycol

+ Caprylsäure-/Caprinsäure-Fettalkoholester

+ Paraffin, dickflüssiges

+ Dickflüssiges Paraffin

+ Paraffinöl

+ Ceteth

+ Carbomer 974 P

+ Diethylamin

+ Parfümcreme

+ Wasser, gereinigtes

Gegenanzeigen VOLTAREN Schmerzgel

Darf nicht angewendet werden:

- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen den Wirkstoff Diclofenac, einen der sonstigen Bestandteile oder andere Schmerz- und Rheumamittel (nichtsteroidale Antiphlogistika) sind;

- auf offenen Verletzungen, Entzündungen oder Infektionen der Haut, sowie auf Ekzemen oder Schleimhäuten;

- im letzten Schwangerschaftsdrittel;

- bei Kindern unter 12 Jahren.

Hinweise VOLTAREN Schmerzgel

Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlich:

- bei akuten Zuständen, die mit starker Rötung, Schwellung oder Überwärmung von Gelenken einhergehen, bei andauernden Gelenkbeschwerden oder heftigen Rückenschmerzen, die in die Beine ausstrahlen und/oder mit neurologischen Ausfallerscheinungen (z. B. Taubheitsgefühl, Kribbeln) verbunden sind, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

- wenn Sie an Asthma, Heuschnupfen oder Nasenschleimhautschwellungen (sog. Nasenpolypen) oder chronischen bronchienverengenden (obstruktiven) Atemwegserkrankungen, chronischen Atemwegsinfektionen (besonders gekoppelt mit heuschnupfenartigen Erscheinungen) oder an Überempfindlichkeit gegen andere Schmerz- und Rheumamittel aller Art leiden, sind Sie bei der Anwendung des Arzneimittels durch Asthmaanfälle (sog. Analgetika-Intoleranz/Analgetika-Asthma), örtliche Haut oder Schleimhautschwellung (sog. Quincke-Ödem) oder Urtikaria eher gefährdet als andere Patienten. In diesem Fall darf das Gel nur unter bestimmten Vorsichtsmaßnahmen (Notfallbereitschaft) und direkter ärztlicher Kontrolle angewendet werden. Das gleiche gilt für Patienten, die auch gegen andere Stoffe überempfindlich (allergisch) reagieren, wie z. B. mit Hautreaktionen, Juckreiz oder Nesselfieber.

Es sollte darauf geachtet werden, dass Kinder mit ihren Händen nicht mit eingeriebenen Hautpartien in Kontakt gelangen.

 

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:

Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

 

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Artikelnummer   06998784
Hersteller   NOVARTIS Consumer Health GmbH
Wirkstoff:   Diclofenac diethylamin
Anwendungsgebiete    
Warnhinweise    

Lieferzeit: 2-5 Werktage

statt 18,45 € AVP** 14,68 EUR* zum Produkt

Sie sparen in unserer Online Apotheke: 3,77 EUR

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
VOLTAREN Spray   25 g
(35,96 EUR / 100 g)

schließen

Anwendungsgebiete VOLTAREN Spray

  • Schmerzen, Schwellungen und Entzündungen des Bewegungsapparates, wie bei:
  • Schwellungen und Entzündungen der gelenknahen Weichteile (z.B. von Schleimbeutel, Sehnenscheiden, Bänder)
  • Sportund Unfallverletzungen, wie:
  • Verstauchungen und Zerrungen
  • Prellungen

Warnhinweise VOLTAREN Spray

Bei einer Allergie gegen einen der Wirkstoffe und/oder Hilfsstoffe halten Sie bitte Rücksprache mit ihrem Arzt oder Apotheker oder kontaktieren Sie uns:

Zusammensetzung (Wirkstoffe / Hilfsstoffe) bezogen auf 1 g Spray:

40 mg Diclofenac natrium

37,24 mg Diclofenac

+ Isopropanol

100 mg Phospholipide (Sojabohne)

+ Ethanol

+ Dinatriumhydrogenphosphat-12-Wasser

+ Natriumdihydrogenphosphat-2-Wasser

+ Dinatrium edetat-2-Wasser

150 mg Propylenglycol

+ Pfefferminzöl

+ Levomenthol

+ Cineol

+ Palmitoylascorbinsäure

+ Salzsäure zur pH-Wert-Einstellung

+ Natronlauge zur pH-Wert-Einstellung

+ Wasser, gereinigtes

Gegenanzeigen VOLTAREN Spray

Was spricht gegen eine Anwendung?

Immer:
- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:
- Entzündliche Darmerkrankungen, auch in der Vorgeschichte, wie:
- Blutgerinnungsstörung
- Asthma bronchiale
- Chronisch obstruktive Atemwegserkrankung (chronische Atemwegserkrankung mit einer Verengung der Atemwege)
- Allergischer Schnupfen, zum Beispiel Heuschnupfen
- Eingeschränkte Nierenfunktion
- Eingeschränkte Leberfunktion

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 15 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.
- Jugendliche von 16 bis 18 Jahren: Für diese Altersgruppe liegen keine Dosierungsangaben vor.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
- Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Hinweise VOLTAREN Spray

Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht: Patienten mit Nasenpolypen, chronischen Atemwegsinfektionen, Asthma oder mit Neigung zu allergischen Reaktionen wie z.B. Heuschnupfen: Bei Ihnen kann das Arzneimittel einen Asthmaanfall oder eine starke allergische Hautreaktion auslösen. Fragen Sie daher vor der Anwendung Ihren Arzt.
- Vorsicht bei Allergie gegen Schmerzmittel!
- Vorsicht bei Allergie gegen Erdnüsse, Soja und Hülsenfrüchte, evtl. auch gegen Lupinien (als Mehl in Fertigteigzubereitung für Pizza und Brötchen)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Komplexbildner (z.B. EDTA und Triethylentetramin)!
- Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Propylenglycol (E-Nummer E 477)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, ätherische Öle und Terpentinöl!
- Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)!
Artikelnummer   05730720
Hersteller   NOVARTIS Consumer Health GmbH
Wirkstoff:   Diclofenac natrium
Anwendungsgebiete    
Warnhinweise    

Lieferzeit: 2-5 Werktage

statt 12,95 € AVP** 8,99 EUR* zum Produkt

Sie sparen in unserer Online Apotheke: 3,96 EUR

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
VOLTAREN Wirkstoff Pflaster   2 St

schließen

Anwendungsgebiete VOLTAREN Wirkstoff Pflaster

  • Bänderdehnung am Fußgelenk, lokale Behandlung von Schmerzen
  • Tennisarm, lokale Behandlung der Schmerzen

Warnhinweise VOLTAREN Wirkstoff Pflaster

Bei einer Allergie gegen einen der Wirkstoffe und/oder Hilfsstoffe halten Sie bitte Rücksprache mit ihrem Arzt oder Apotheker oder kontaktieren Sie uns:

Zusammensetzung (Wirkstoffe / Hilfsstoffe) bezogen auf 140 cm2 Pflaster = 1 Pflaster:

181,02 mg Diclofenac epolamin

130,33 mg Diclofenac

140 mg Diclofenac natrium-Dosieräquivalent

+ Propylenglycol

+ Methyl-4-hydroxybenzoat

+ Propyl-4-hydroxybenzoat

+ Gelatine

+ Povidon K90

+ Sorbitol 70

+ Ton, weißer

+ Titandioxid

+ Dinatrium edetat-2-Wasser

+ Weinsäure

+ Aluminium glycinat-dihydroxid

+ Carmellose natrium

+ Natriumpolyacrylat

+ Butan-1,3-diol

+ Polysorbat 80

+ Dalin-PH-Parfüm

+ Propylenglycol

+ 2-Phenylethanol

+ Benzyl-4-hydroxybenzoat

+ Zimtaldehyd

+ 7-Hydroxy-3,7-dimethyloctanal

+ Phenethyl(phenylacetat)

+ Zimtacetat

+ Terpineol

+ Zimtalkohol

+ Benzylacetat

+ Cyclamen aldehyd

+ Wasser, gereinigtes

+ Polyestervlies

Gegenanzeigen VOLTAREN Wirkstoff Pflaster

Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden:

- bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff Diclofenac, Acetylsalicylsäure oder anderen nichtsteroidalen Antirheumatika oder einem der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels;

- auf verletzter Haut jeglicher Art: Nässende Dermatose (krankhafte Hautveränderungen), Ekzem, infizierte Verletzungen, Verbrennungen oder Wunden;

- ab Beginn des 6. Schwangerschaftsmonats;

- bei Patienten mit aktivem Geschwür im Verdauungstrakt (Ulcus pepticum).

Hinweise VOLTAREN Wirkstoff Pflaster

Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlich.

  • Vermeiden Sie Kontakt mit Schleimhäuten und Augen und wenden Sie das Arzneimittel nicht auf Schleimhäuten oder am Auge an.
  • Wenden Sie das Präparat nicht mit einem dicht abschließenden Verband (Okklusivverband) an.
  • Beenden Sie die Behandlung unverzüglich, falls nach Anwendung eines Voltaren Wirkstoff- Pflasters ein Hautausschlag auftritt.
  • Wenden Sie das Arzneimittel nicht gleichzeitig mit anderen Diclofenac-haltigen oder sonstigen Arzneimitteln aus der Gruppe der nicht steroidalen Schmerz- und Entzündungshemmer an, unabhängig davon, ob sie äußerlich angewendet oder eingenommen werden.
  • Verwenden Sie das Präparat mit Vorsicht, falls Sie an Nieren-, Herz- oder Leberfunktionsstörungen leiden oder ein Geschwür im Verdauungstrakt (Ulcus pepticum) oder an Darmentzündungen gelitten haben oder eine Neigung zu Blutungen (hämorrhagische Diathesis) hatten.
  • Um das Risiko einer Lichtempfindlichkeitsreaktion zu minimieren, sollten Sie sich während der Behandlung mit dem Arzneimittel nicht direktem Sonnenlicht aussetzen und nicht ins Solarium gehen.
  • Falls Sie unter Bronchialasthma oder Allergien - oder einer Allergie auf Acetylsalicylsäure oder einem anderen NSAR leiden oder diese in Ihrer Vorgeschichte aufgetreten sind, kann ein Krampf der Bronchialmuskeln (Bronchospasmus) auftreten. Sie sollten das wirkstoffhaltige Pflaster mit Vorsicht anwenden, falls Sie unter Asthma oder chronischem Asthma leiden, bei denen Asthmaanfälle, Nesselsucht oder akute Rhinitis durch Acetylsalicylsäure oder andere nichtsteroidale entzündungshemmende Substanzen (Schmerzmitteln) ausgelöst wurden.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:

Sind bei Ihnen nach der Einnahme von Arzneimitteln aus der Gruppe der nichtsteroidalen Schmerz- und Entzündungshemmer schon einmal Schwindel oder andere zentralnervöse Störungen aufgetreten, sollten Sie während der Anwendung von Voltaren Wirkstoff- Pflaster nicht aktiv am Straßenverkehr teilnehmen oder Maschinen bedienen.

Die Wahrscheinlichkeit für das Auftreten solcher Nebenwirkungen ist jedoch bei der Anwendung von topischen (äußerlich; auf der Haut anzuwenden) Arzneimitteln wie den Pflastern sehr gering.

 

Ältere Menschen:

Das Präparat sollte bei älteren Menschen nur mit Vorsicht angewendet werden, da diese eher zu Nebenwirkungen neigen.

Kinder:

Das Arzneimittel darf bei Kindern unter 15 Jahren nicht angewendet werden, da für diese Altersgruppe keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen.

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren!

 

Artikelnummer   03656379
Hersteller   NOVARTIS Consumer Health GmbH
Wirkstoff:   Diclofenac epolamin
Anwendungsgebiete    
Warnhinweise    

Lieferzeit: 2-5 Werktage

statt 7,00 € AVP** 5,20 EUR* zum Produkt

Sie sparen in unserer Online Apotheke: 1,80 EUR

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
VOLTAREN Wirkstoff Pflaster   5 St

schließen

Anwendungsgebiete VOLTAREN Wirkstoff Pflaster

  • Bänderdehnung am Fußgelenk, lokale Behandlung von Schmerzen
  • Tennisarm, lokale Behandlung der Schmerzen

Warnhinweise VOLTAREN Wirkstoff Pflaster

Bei einer Allergie gegen einen der Wirkstoffe und/oder Hilfsstoffe halten Sie bitte Rücksprache mit ihrem Arzt oder Apotheker oder kontaktieren Sie uns:

Zusammensetzung (Wirkstoffe / Hilfsstoffe) bezogen auf 140 cm2 Pflaster = 1 Pflaster:

181,02 mg Diclofenac epolamin

130,33 mg Diclofenac

140 mg Diclofenac natrium-Dosieräquivalent

+ Propylenglycol

+ Methyl-4-hydroxybenzoat

+ Propyl-4-hydroxybenzoat

+ Gelatine

+ Povidon K90

+ Sorbitol 70

+ Ton, weißer

+ Titandioxid

+ Dinatrium edetat-2-Wasser

+ Weinsäure

+ Aluminium glycinat-dihydroxid

+ Carmellose natrium

+ Natriumpolyacrylat

+ Butan-1,3-diol

+ Polysorbat 80

+ Dalin-PH-Parfüm

+ Propylenglycol

+ 2-Phenylethanol

+ Benzyl-4-hydroxybenzoat

+ Zimtaldehyd

+ 7-Hydroxy-3,7-dimethyloctanal

+ Phenethyl(phenylacetat)

+ Zimtacetat

+ Terpineol

+ Zimtalkohol

+ Benzylacetat

+ Cyclamen aldehyd

+ Wasser, gereinigtes

+ Polyestervlies

Gegenanzeigen VOLTAREN Wirkstoff Pflaster

Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden:

- bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff Diclofenac, Acetylsalicylsäure oder anderen nichtsteroidalen Antirheumatika oder einem der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels;

- auf verletzter Haut jeglicher Art: Nässende Dermatose (krankhafte Hautveränderungen), Ekzem, infizierte Verletzungen, Verbrennungen oder Wunden;

- ab Beginn des 6. Schwangerschaftsmonats;

- bei Patienten mit aktivem Geschwür im Verdauungstrakt (Ulcus pepticum).

Hinweise VOLTAREN Wirkstoff Pflaster

Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlich.

  • Vermeiden Sie Kontakt mit Schleimhäuten und Augen und wenden Sie das Arzneimittel nicht auf Schleimhäuten oder am Auge an.
  • Wenden Sie das Präparat nicht mit einem dicht abschließenden Verband (Okklusivverband) an.
  • Beenden Sie die Behandlung unverzüglich, falls nach Anwendung eines Voltaren Wirkstoff- Pflasters ein Hautausschlag auftritt.
  • Wenden Sie das Arzneimittel nicht gleichzeitig mit anderen Diclofenac-haltigen oder sonstigen Arzneimitteln aus der Gruppe der nicht steroidalen Schmerz- und Entzündungshemmer an, unabhängig davon, ob sie äußerlich angewendet oder eingenommen werden.
  • Verwenden Sie das Präparat mit Vorsicht, falls Sie an Nieren-, Herz- oder Leberfunktionsstörungen leiden oder ein Geschwür im Verdauungstrakt (Ulcus pepticum) oder an Darmentzündungen gelitten haben oder eine Neigung zu Blutungen (hämorrhagische Diathesis) hatten.
  • Um das Risiko einer Lichtempfindlichkeitsreaktion zu minimieren, sollten Sie sich während der Behandlung mit dem Arzneimittel nicht direktem Sonnenlicht aussetzen und nicht ins Solarium gehen.
  • Falls Sie unter Bronchialasthma oder Allergien - oder einer Allergie auf Acetylsalicylsäure oder einem anderen NSAR leiden oder diese in Ihrer Vorgeschichte aufgetreten sind, kann ein Krampf der Bronchialmuskeln (Bronchospasmus) auftreten. Sie sollten das wirkstoffhaltige Pflaster mit Vorsicht anwenden, falls Sie unter Asthma oder chronischem Asthma leiden, bei denen Asthmaanfälle, Nesselsucht oder akute Rhinitis durch Acetylsalicylsäure oder andere nichtsteroidale entzündungshemmende Substanzen (Schmerzmitteln) ausgelöst wurden.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:

Sind bei Ihnen nach der Einnahme von Arzneimitteln aus der Gruppe der nichtsteroidalen Schmerz- und Entzündungshemmer schon einmal Schwindel oder andere zentralnervöse Störungen aufgetreten, sollten Sie während der Anwendung von Voltaren Wirkstoff- Pflaster nicht aktiv am Straßenverkehr teilnehmen oder Maschinen bedienen.

Die Wahrscheinlichkeit für das Auftreten solcher Nebenwirkungen ist jedoch bei der Anwendung von topischen (äußerlich; auf der Haut anzuwenden) Arzneimitteln wie den Pflastern sehr gering.

 

Ältere Menschen:

Das Präparat sollte bei älteren Menschen nur mit Vorsicht angewendet werden, da diese eher zu Nebenwirkungen neigen.

Kinder:

Das Arzneimittel darf bei Kindern unter 15 Jahren nicht angewendet werden, da für diese Altersgruppe keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen.

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren!

 

Artikelnummer   03656385
Hersteller   NOVARTIS Consumer Health GmbH
Wirkstoff:   Diclofenac epolamin
Anwendungsgebiete    
Warnhinweise    

Lieferzeit: 2-5 Werktage

statt 14,95 € AVP** 12,04 EUR* zum Produkt

Sie sparen in unserer Online Apotheke: 2,91 EUR

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
VOLTAREN Schmerzgel   120 g
(8,43 EUR / 100 g)

schließen

Anwendungsgebiete VOLTAREN Schmerzgel

  • Schmerzen, Schwellungen und Entzündungen des Bewegungsapparates, wie bei:
  • Schwellungen und Entzündungen der gelenknahen Weichteile (z.B. von Schleimbeutel, Sehnenscheiden, Bänder)
  • Arthrose, vor allem der großen Gelenke
  • Sportund Unfallverletzungen, wie:
  • Prellungen
  • Verstauchungen und Zerrungen

Warnhinweise VOLTAREN Schmerzgel

Bei einer Allergie gegen einen der Wirkstoffe und/oder Hilfsstoffe halten Sie bitte Rücksprache mit ihrem Arzt oder Apotheker oder kontaktieren Sie uns:

Zusammensetzung (Wirkstoffe / Hilfsstoffe) bezogen auf 1 g Gel:

11,61 mg Diclofenac diethylamin

9,31 mg Diclofenac

+ Wasser, gereinigtes

+ Isopropanol

+ Propylenglycol

+ Caprylsäure-/Caprinsäure-Fettalkoholester

+ Paraffin, dickflüssiges

+ Dickflüssiges Paraffin

+ Paraffinöl

+ Parfümcreme

+ Ceteth

+ Carbomer 974 P

+ Diethylamin

Gegenanzeigen VOLTAREN Schmerzgel

Darf nicht angewendet werden:

- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen den Wirkstoff Diclofenac, einen der sonstigen Bestandteile oder andere Schmerz- und Rheumamittel (nichtsteroidale Antiphlogistika) sind;

- auf offenen Verletzungen, Entzündungen oder Infektionen der Haut, sowie auf Ekzemen oder Schleimhäuten;

- im letzten Schwangerschaftsdrittel;

- bei Kindern unter 12 Jahren.

Hinweise VOLTAREN Schmerzgel

Besondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlich:

- bei akuten Zuständen, die mit starker Rötung, Schwellung oder Überwärmung von Gelenken einhergehen, bei andauernden Gelenkbeschwerden oder heftigen Rückenschmerzen, die in die Beine ausstrahlen und/oder mit neurologischen Ausfallerscheinungen (z. B. Taubheitsgefühl, Kribbeln) verbunden sind, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

- wenn Sie an Asthma, Heuschnupfen oder Nasenschleimhautschwellungen (sog. Nasenpolypen) oder chronischen bronchienverengenden (obstruktiven) Atemwegserkrankungen, chronischen Atemwegsinfektionen (besonders gekoppelt mit heuschnupfenartigen Erscheinungen) oder an Überempfindlichkeit gegen andere Schmerz- und Rheumamittel aller Art leiden, sind Sie bei der Anwendung des Arzneimittels durch Asthmaanfälle (sog. Analgetika-Intoleranz/Analgetika-Asthma), örtliche Haut oder Schleimhautschwellung (sog. Quincke-Ödem) oder Urtikaria eher gefährdet als andere Patienten. In diesem Fall darf das Gel nur unter bestimmten Vorsichtsmaßnahmen (Notfallbereitschaft) und direkter ärztlicher Kontrolle angewendet werden. Das gleiche gilt für Patienten, die auch gegen andere Stoffe überempfindlich (allergisch) reagieren, wie z. B. mit Hautreaktionen, Juckreiz oder Nesselfieber.

Es sollte darauf geachtet werden, dass Kinder mit ihren Händen nicht mit eingeriebenen Hautpartien in Kontakt gelangen.

 

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:

Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

 

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Artikelnummer   07703710
Hersteller   EurimPharm Arzneimittel GmbH
Wirkstoff:   Diclofenac diethylamin
Anwendungsgebiete    
Warnhinweise    

Lieferzeit: 2-5 Werktage

statt 13,47 € AVP** 10,11 EUR* zum Produkt

Sie sparen in unserer Online Apotheke: 3,36 EUR

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

* Preis inkl. MwSt.
und ggf. zzgl. Versand

** Vom Hersteller für den Fall der Abrechnung mit der Krankenkasse gegenüber der IFA GmbH (Lauertaxe) angegebener einheitlicher Apothekenverkaufspreis