Versandapotheke - Ihre günstige Versand Apotheke aus Pforzheim - Versandapotheke.de


Wobenzym

WOBENZYM immun Tabletten  

Artikelnummer   07368631
Hersteller   MUCOS Pharma GmbH & Co.KG

Lieferzeit: 2-5 Werktage

statt 34,95 € UVP 30,05 EUR* zum Produkt

Sie sparen in unserer Online Apotheke: 4,90 EUR

WOBENZYM immun Tabletten  

Artikelnummer   07368648
Hersteller   MUCOS Pharma GmbH & Co.KG

Lieferzeit: 2-5 Werktage

statt 60,95 € UVP 51,15 EUR* zum Produkt

Sie sparen in unserer Online Apotheke: 9,80 EUR

WOBENZYM P magensaftresiste Filmtablette   100 St

schließen

Anwendungsgebiete WOBENZYM P magensaftresiste Filmtablette

  • Schwellungen nach Sportund Unfallverletzungen
  • Entzündung oberflächlicher Venen

Warnhinweise WOBENZYM P magensaftresiste Filmtablette

Bei einer Allergie gegen einen der Wirkstoffe und/oder Hilfsstoffe halten Sie bitte Rücksprache mit ihrem Arzt oder Apotheker oder kontaktieren Sie uns:

Zusammensetzung (Wirkstoffe / Hilfsstoffe) bezogen auf 1 Tablette:

90 mg Bromelain

450 FIP-Einheiten Bromelain

60 mg Papain

300 FIP-Einheiten Papain

100 mg Rutosid-3-Wasser

91,87 mg Rutosid

+ Lactose-1-Wasser

+ Maisstärke, vorverkleistert

+ Stearinsäure

+ Siliciumdioxid, hochdisperses

+ Talkum

+ Magnesium stearat

+ Crospovidon

+ Cellulose, mikrokristalline

+ Wasser, gereinigtes

+ Titandioxid

+ Triethylcitrat

+ Macrogol 6000

+ Vanillin

+ Methacrylsäure-Methylmethacrylat-Copolymer (1:1)

Gegenanzeigen WOBENZYM P magensaftresiste Filmtablette

Was spricht gegen eine Anwendung?

Immer:
- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:
- Blutgerinnungsstörung
- Eingeschränkte Leberfunktion
- Dialyse

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Für diese Altersgruppe liegen keine Dosierungsangaben vor.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
- Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Hinweise WOBENZYM P magensaftresiste Filmtablette

Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Ananas, Kiwi, Melone und Papaya!
- Vorsicht bei Allergie gegen Johanniskraut und Weißdorn!
- Vorsicht bei Allergie gegen Talkum!
- Vorsicht bei Allergie gegen Zitronensäure (z.B. in Zitrusfrüchten, Johannisbeeren, Äpfel)!
- Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Polyethylenglycol (E-Nummer E 431)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)!
- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.
Artikelnummer   00652636
Hersteller   MUCOS Pharma GmbH & Co.KG
Anwendungsgebiete    
Warnhinweise    

Lieferzeit: 2-5 Werktage

statt 31,98 € AVP** 26,35 EUR* zum Produkt

Sie sparen in unserer Online Apotheke: 5,63 EUR

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
WOBENZYM P magensaftresiste Filmtablette   200 St

schließen

Anwendungsgebiete WOBENZYM P magensaftresiste Filmtablette

  • Schwellungen nach Sportund Unfallverletzungen
  • Entzündung oberflächlicher Venen

Warnhinweise WOBENZYM P magensaftresiste Filmtablette

Bei einer Allergie gegen einen der Wirkstoffe und/oder Hilfsstoffe halten Sie bitte Rücksprache mit ihrem Arzt oder Apotheker oder kontaktieren Sie uns:

Zusammensetzung (Wirkstoffe / Hilfsstoffe) bezogen auf 1 Tablette:

90 mg Bromelain

450 FIP-Einheiten Bromelain

60 mg Papain

300 FIP-Einheiten Papain

100 mg Rutosid-3-Wasser

91,87 mg Rutosid

+ Lactose-1-Wasser

+ Maisstärke, vorverkleistert

+ Stearinsäure

+ Siliciumdioxid, hochdisperses

+ Talkum

+ Magnesium stearat

+ Crospovidon

+ Cellulose, mikrokristalline

+ Wasser, gereinigtes

+ Titandioxid

+ Triethylcitrat

+ Macrogol 6000

+ Vanillin

+ Methacrylsäure-Methylmethacrylat-Copolymer (1:1)

Gegenanzeigen WOBENZYM P magensaftresiste Filmtablette

Was spricht gegen eine Anwendung?

Immer:
- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:
- Blutgerinnungsstörung
- Eingeschränkte Leberfunktion
- Dialyse

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Für diese Altersgruppe liegen keine Dosierungsangaben vor.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
- Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Hinweise WOBENZYM P magensaftresiste Filmtablette

Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Ananas, Kiwi, Melone und Papaya!
- Vorsicht bei Allergie gegen Johanniskraut und Weißdorn!
- Vorsicht bei Allergie gegen Talkum!
- Vorsicht bei Allergie gegen Zitronensäure (z.B. in Zitrusfrüchten, Johannisbeeren, Äpfel)!
- Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Polyethylenglycol (E-Nummer E 431)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)!
- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.
Artikelnummer   00652659
Hersteller   MUCOS Pharma GmbH & Co.KG
Anwendungsgebiete    
Warnhinweise    

Lieferzeit: 2-5 Werktage

statt 55,99 € AVP** 46,97 EUR* zum Produkt

Sie sparen in unserer Online Apotheke: 9,02 EUR

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
WOBENZYM P magensaftresiste Filmtablette   800 St

schließen

Anwendungsgebiete WOBENZYM P magensaftresiste Filmtablette

  • Schwellungen nach Sportund Unfallverletzungen
  • Entzündung oberflächlicher Venen

Warnhinweise WOBENZYM P magensaftresiste Filmtablette

Bei einer Allergie gegen einen der Wirkstoffe und/oder Hilfsstoffe halten Sie bitte Rücksprache mit ihrem Arzt oder Apotheker oder kontaktieren Sie uns:

Zusammensetzung (Wirkstoffe / Hilfsstoffe) bezogen auf 1 Tablette:

90 mg Bromelain

450 FIP-Einheiten Bromelain

60 mg Papain

300 FIP-Einheiten Papain

100 mg Rutosid-3-Wasser

91,87 mg Rutosid

+ Lactose-1-Wasser

+ Maisstärke, vorverkleistert

+ Stearinsäure

+ Siliciumdioxid, hochdisperses

+ Talkum

+ Magnesium stearat

+ Crospovidon

+ Cellulose, mikrokristalline

+ Wasser, gereinigtes

+ Titandioxid

+ Triethylcitrat

+ Macrogol 6000

+ Vanillin

+ Methacrylsäure-Methylmethacrylat-Copolymer (1:1)

Gegenanzeigen WOBENZYM P magensaftresiste Filmtablette

Was spricht gegen eine Anwendung?

Immer:
- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:
- Blutgerinnungsstörung
- Eingeschränkte Leberfunktion
- Dialyse

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Für diese Altersgruppe liegen keine Dosierungsangaben vor.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
- Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Hinweise WOBENZYM P magensaftresiste Filmtablette

Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Ananas, Kiwi, Melone und Papaya!
- Vorsicht bei Allergie gegen Johanniskraut und Weißdorn!
- Vorsicht bei Allergie gegen Talkum!
- Vorsicht bei Allergie gegen Zitronensäure (z.B. in Zitrusfrüchten, Johannisbeeren, Äpfel)!
- Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Polyethylenglycol (E-Nummer E 431)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)!
- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.
Artikelnummer   05548783
Hersteller   MUCOS Pharma GmbH & Co.KG
Anwendungsgebiete    
Warnhinweise    

Lieferzeit: 2-5 Werktage

statt 164,95 € AVP** 119,70 EUR* zum Produkt

Sie sparen in unserer Online Apotheke: 45,25 EUR

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
WOBENZYM P magensaftresistente Filmtabletten Dose   800 St

schließen

Anwendungsgebiete WOBENZYM P magensaftresistente Filmtabletten Dose

  • Schwellungen nach Sportund Unfallverletzungen
  • Entzündung oberflächlicher Venen

Warnhinweise WOBENZYM P magensaftresistente Filmtabletten Dose

Bei einer Allergie gegen einen der Wirkstoffe und/oder Hilfsstoffe halten Sie bitte Rücksprache mit ihrem Arzt oder Apotheker oder kontaktieren Sie uns:

Zusammensetzung (Wirkstoffe / Hilfsstoffe) bezogen auf 1 Tablette:

90 mg Bromelain

450 FIP-Einheiten Bromelain

60 mg Papain

300 FIP-Einheiten Papain

100 mg Rutosid-3-Wasser

91,87 mg Rutosid

+ Lactose-1-Wasser

+ Maisstärke, vorverkleistert

+ Stearinsäure

+ Siliciumdioxid, hochdisperses

+ Talkum

+ Magnesium stearat

+ Crospovidon

+ Cellulose, mikrokristalline

+ Wasser, gereinigtes

+ Titandioxid

+ Triethylcitrat

+ Macrogol 6000

+ Vanillin

+ Methacrylsäure-Methylmethacrylat-Copolymer (1:1)

Gegenanzeigen WOBENZYM P magensaftresistente Filmtabletten Dose

Was spricht gegen eine Anwendung?

Immer:
- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:
- Blutgerinnungsstörung
- Eingeschränkte Leberfunktion
- Dialyse

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Für diese Altersgruppe liegen keine Dosierungsangaben vor.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
- Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Hinweise WOBENZYM P magensaftresistente Filmtabletten Dose

Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Ananas, Kiwi, Melone und Papaya!
- Vorsicht bei Allergie gegen Johanniskraut und Weißdorn!
- Vorsicht bei Allergie gegen Talkum!
- Vorsicht bei Allergie gegen Zitronensäure (z.B. in Zitrusfrüchten, Johannisbeeren, Äpfel)!
- Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Polyethylenglycol (E-Nummer E 431)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)!
- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.
Artikelnummer   06564749
Hersteller   MUCOS Pharma GmbH & Co.KG
Anwendungsgebiete    
Warnhinweise    

Lieferzeit: 2-5 Werktage

statt 164,95 € AVP** 108,72 EUR* zum Produkt

Sie sparen in unserer Online Apotheke: 56,23 EUR

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

* Preis inkl. MwSt.
und ggf. zzgl. Versand

** Vom Hersteller für den Fall der Abrechnung mit der Krankenkasse gegenüber der IFA GmbH (Lauertaxe) angegebener einheitlicher Apothekenverkaufspreis